Club-Jahrestreffen 2019 in Bautzen


Das Jahrestreffen 2019 des Clubs  wird dieses Jahr ausgerichtet von Anja Müller und Fred Schwing

Bautzen, obersorbisch Budyšin - bis 3. Juni 1868 offiziell Budissin, ist eine Große Kreisstadt in Ostsachsen. Die Stadt liegt an der Spree und ist Kreissitz des nach ihr benannten Landkreises Bautzen. Mit rund 40.000 Einwohnern ist Bautzen zugleich die größte Stadt des Kreises und die zweitgrößte der Oberlausitz sowie deren historische Hauptstadt.

 

Obwohl in der Stadt selbst nur eine sorbische Minderheit von 5 bis 10 % der Bevölkerung wohnt, ist sie das politische und kulturelle Zentrum der Sorben.


28.Mai bis 02.Juni - Festplatz Stadion "Müllerwiese"

online-anmeldeformular am ende dieser seite!

Details zum Jahrestreffen:

Liebe Freunde des historischen Kraftverkehrs,

 

wir laden Euch ein zu unserem 39. SETRA – Veteranenclub Jahrestreffen.

 

Wie schon im Jahr 2006, führt uns unser traditionelles Bustreffen in das Herz der zweisprachigen Oberlausitz, der tausendjährigen Stadt der Türme,  nach Bautzen.

 

Wie schon 2006, wird zeitgleich das Altstadtfest „Bautzner Frühling“ gefeiert. Eine Vielzahl an Bühnen mit Livemusik, verteilt in der Bautzner Altstadt, sowie ein großes Kulturprogramm, laden zum Verweilen ein.

 

Eine kleine Änderung im Gegensatz zu 2006 gibt es allerdings: wir können uns diesmal aufgrund des „Bautzner Frühlings“ nicht wieder auf dem Schüztenplatz treffen, haben jedoch nach längeren Verhandlungen den perfekten Platz gefunden: Den Zusatzparkplatz des Fußballstadions „Müllerwiese“.

 

Der Platz liegt derzeit „im Dornröschenschlaf“. Da das Bautzner Fußballteam zur Zeit nur in der unteren Liga spielt, wurde dieser in letzter Zeit kaum noch genutzt. Rings herum ist er von Grün umgeben und liegt trotzdem zentral. Nicht nur die Altstadt ist fußläufig zu erreichen (ca. 2 - 3 km), ganz in der Nähe gibt es auch Einkaufsmöglichkeiten und ein Freibad.

 

Wenn Ihr durch Bautzens Straßen schlendert, werdet Ihr noch viele andere große und kleine Highlights entdecken.

 

Am Freitag Abend wird es einen Festabend geben, die Mitgliederversammlung wird am Samstag stattfinden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, wir bieten euch neben einem Getränkeausschank auch tageszeitabhängig kleine Speisen wie Eintöpfe, Suppen und ähnliches an.

 

Ebenso gibt es täglich frische Brötchen und eine kleine Auswahl an Blechkuchen.

 

Darüber hinaus werden wir euch mit einem sehr umfangreichen Willkommens-Infopaket begrüßen und ihr könnt dann direkt vor Ort die von euch gewünschten Ausflüge buchen.

 

Oldtimerbusse werden uns das gesamte Wochenende für Shuttlefahrten zum Saurierpark Kleinwelka, der Gedenkstätte Bautzen II und anderen Ausflugszielen in der näheren Umgebung zur Verfügung stehen.

 

Anfahrt: Die Autobahn A4 von Dresden nach Görlitz an der Abfahrt „Bautzen West“ verlassen und rechts abbiegen. Der Umgehungsstraße folgend bis zur 3. Ampelkreuzung und dann links abbiegen. Dem Straßenverlauf folgen und dabei leicht links halten bis zum Festplatz am Ende der Straße, gegenüber des Stadions „Müllerwiese“. Unsere Wegweiser werden ab Mittwoch ausgehangen. (unten auch im Kartenausschnitt für die Navigation eingetragen)

 

Programm:

 

Anreise ab Di., 28.05. möglich
(Für Gäste, die eher anreisen möchten, empfehlen wir den Wohnmobilstellplatz Schliebenstraße oder den Schützenplatz)

Strom und Wasser ab Mi., 29.05.

Gastronomie ab Do., 30.05.

Festabend mit kulinarischen Überraschungen am Fr., 31.05.

Mitgliederversammlung, am Sa. 01.06. um 10:00.

 

 

Wir wünschen allen eine pannenfreie Anreise!

 

 

Die Kosten für das Treffen betragen je BUS (1 Stellplatz) incl. Crew:

CLUBMITGLIEDER 50,- Euro - Nichtmitglieder 100,- Euro

Dies beinhaltet Stellplatz, Stromversorgung, Festessen am Freitag.


ANMELDUNG:

Download
Anmeldeformular Jahrestreffen 2019
Vorlage zum faxen, mailen oder versenden per Post. Alle Details sind im Formular zu finden.
anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB

 

Das PDF-Dokument enthält das Anmeldeformular und kann alternativ zur online-Anmeldung heruntergeladen werden und an Anja oder Fred übermittelt werden.


Wem der Download und das Ausfüllen von Hand zu viel arbeit sind, der kann auch sofort online die Anmeldung ausfüllen.

 

ONLINEFORMULAR:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.