Club-Jahrestreffen 2017


Das Jahrestreffen des Clubs  wird dieses Jahr ausgerichtet von Maria Sianidou, Sophia, Anna und Eghart Bredow.

Borken / Hessen - 24.5. bis 28.05. Festplatz Wasserturm

Borken ist eine Kleinstadt im Schwalm-Eder-Kreis (Hessen, Deutschland) mit etwa 13.000 Einwohnern.  Die Stadt war im 20. Jahrhundert ein Zentrum des Braunkohleabbaus und der Braunkohleverstromung in Hessen. 

 

Die Hinterlassenschaften des Borkener Braunkohlereviers werden nach der Rekultivierung als Borkener Seenland eingeschränkt touristisch genutzt, da dieses zum Naturschutzgebiet Borkener See erklärt wurde.

 


Details zum Jahrestreffen:

Die "helfenden Hände" könne schön ab 22.5. nach Borken anreisen. Allerdings gibt es am 22. und 23.5. noch keine Versorgung. DUSCHEN, TOILETTEN und STROM stehen ab 24.5 erst zur Verfügung!

 

DONNERSTAG 25.5. 14:00 Uhr

- Reformationshistorische Führung "auf Luthers Spuren" - in der mittelalterlichen Fachwerkstatt Homberg/Efze

 

FREITAG 26.5. 10:00 Uhr

- Führung "Eisenzeitliche Befestigungsanlage" - Altenburg b. Römersberg. - dauer ca. 2Std. Interessierte sollten gut zu Fuß sein und festes Schuhwerk tragen!

 

FREITAG 26.5. 11:00 Uhr

- Kinderprogramm mit dem Wildhüter "Fütterungs-Führung durch den Wildpark" im Knüll bei Homberg an der Elfze.

 

SAMSTAG 27.5. große Festabend mit Live-Musik statt.

 

Empfehlungen zur selbständigen Erkundung im Umkreis:

 

Kur- und Bäder-Stadt Bad Wildungen (25Km) - Documenta-Stadt Kassel (41Km) - Fachwerkstatt Melsungen (32Km)

 

(Für Hintergrundinfos zu den Veranstaltungen auf die verlinkten TITEL klicken ...)

 

Die Kosten für das Treffen betragen je BUS (1 Stellplatz) incl. Crew für CLUBMITGLIEDER 70,- Euro für Nichtmitglieder 100,- Euro und der "frühe Vogel" bekommt bei Buchung und Zahlungseingang bis 30.04.2017 einen Rabatt von 20,- Euro


ANMELDUNG:

Download
Anmeldeformular für FAX oder BRIEF
Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 415.2 KB

Das Anmeldeformular kann heruntergeladen werden und per Fax, Post oder eMail an Maria oder Eghart gesendet werden. Alle Details sind im Formular zu finden.


Wem der Download und das Ausfüllen von Hand zu viel arbeit sind, der kann auch sofort online die Anmeldung ausfüllen.

 

ONLINEFORMULAR:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.